Barbara Becker über ihre Söhne „Fast jeden Tag bekomme ich irgendwelche Liebesbotschaften“

Das erste Eis bekam ihr Sohn mit acht Jahren: In einem Interview hat Barbara Becker erzählt, dass Ernährung in ihrer Erziehung wichtiger gewesen sei als Hausaufgaben - ihre Kinder würden ihr das danken.
Barbara Becker: "Wer sich selbst mag, geht mit der Welt besser um"

Barbara Becker: "Wer sich selbst mag, geht mit der Welt besser um"

Jörg Carstensen/ dpa

„Sie ist ganz toll, weil sie wirklich wahnsinnig gut auf Noah aufpasst“

Barbara Becker über Freundin ihres Sohnes Noah

sen