Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic "Wir verstehen beide, was Hingabe ist"

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic leben beide weit weg von ihrer Heimat. Was das für ihre Beziehung bedeutet, haben sie nun in einem Interview erzählt - auch Kaiserschmarrn spielte eine Rolle.

Getty Images/ GQ Germany

Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger führen ein Jetset-Leben. Sie wohnen in Chicago, wo der 34-Jährige bei "Chicago Fire" Fußball spielt; der Zweitwohnsitz des Paares ist auf Mallorca. Die Ex-Tennisspielerin Ivanovic engagiert sich als Unicef-Botschafterin und macht Werbung für Rolex und Adidas.

Im Interview mit der "Vogue" haben die beiden nun über ihre Beziehung gesprochen und darüber, was Heimat für sie bedeutet. Schweinsteiger sagte dazu: "Mein Zuhause ist dort, wo Ana und mein Sohn sind." Im März 2018 bekam das Paar einen Jungen, dessen Name laut "Vogue" bis heute nicht offiziell bestätigt wurde. Auch Fotos, auf denen das Kind erkennbar sei, gebe es nicht.

Eine Sache fehlt Schweinsteiger in den USA offensichtlich: "Es gibt wirklich gute Restaurants, aber einen Kaiserschmarrn, wie ich ihn von daheim kenne, habe ich noch nicht gefunden."

Fotostrecke

10  Bilder
Schweinsteiger über Heimat: Kein Kaiserschmarrn in Chicago

Dass beide Erfahrung als Leistungssportler haben erleichtert offenbar das gegenseitige Verständnis. "Wir verstehen beide, was Hingabe ist", sagte Ivanovic. "Manchmal möchte man sich nach einem anstrengenden Spiel oder einer Niederlage einfach nur ausruhen." Da sei es wichtig, dass der Partner das verstehe, ohne gekränkt zu sein.

"Alle um mich herum heiraten"

Zum 40. Jubiläum der deutschen "Vogue" veröffentlicht die Zeitschrift im Februar ein Doppelcover. Außer Schweinsteiger und Ivanovic ist auch die Tennisspielerin Angelique Kerber zu sehen. Die Wimbledon-Siegerin sagte im Interview mit dem Magazin: "Ich weiß noch nicht, ob ich in ein paar Monaten oder in zwei Jahren aufhöre. Aber ich glaube nicht, dass ich mit 40 noch Turniere spielen werde."

Auch über Familiengründung äußerte sich Kerber: "Ich habe den Eindruck, alle um mich herum heiraten, bauen Häuser und bekommen Kinder. Doch davon lasse ich mich nicht stressen. Das ist ja kein Wettkampf wie im Sport."

jpz/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.