Pfeil nach rechts
Jörg Kachelmann: Rechtsstreit mit Rapper
REUTERS

Fotostrecke

Jörg Kachelmann: Rechtsstreit mit Rapper

Beleidigung Rapper muss Kachelmann Schmerzensgeld zahlen

Pöbeln kann teuer werden: Rapper Kool Savas muss 10.000 Euro Schmerzensgeld an Jörg Kachelmann zahlen, weil er den Moderator beschimpft hat. Vor Gericht berief sich der Musiker auf die Kunstfreiheit - die Richter konnten in den Beleidigungen aber kein künstlerisches Werk erkennen.
ulz/jur
Mehr lesen über
Verwandte Artikel