Fotostrecke

Prominente Muttertagsgrüße: Danke, Mama!

Foto: REUTERS

Prominente zum Muttertag Ein Dankeschön für die Ex

Mütter leisten Unglaubliches, das finden auch Prominente - und danken ihnen. Eine Schauspielerin nahm den Tag zum Anlass, um ein erstes Foto von ihrer Tochter zu zeigen.

Danke, Mama! Weltweit wird der Muttertag genutzt, um der eigenen Mutter einmal Danke zu sagen. Schauspieler Ben Affleck hat an diesem Tag aber nicht nur seiner Mama gehuldigt, sondern auch seiner Ex-Frau Jennifer Garner.

"Einen schönen Muttertag an die beiden unglaublichen Mütter, die mir die Bedeutung von Liebe gezeigt haben", schrieb er am Sonntag auf Instagram zu einem Foto der beiden Frauen. Affleck und Garner waren zehn Jahre verheiratet, 2015 gaben die beiden ihre Trennung bekannt. Der 46-Jährige und die 47-Jährige haben drei Kinder.

Affleck war nicht der einzige Prominente, der am Sonntag die Lebensleistungen von Müttern lobte. Der ehemalige US-Präsident Barack Obama nannte Ehefrau Michelle die "fürsorglichste, brillanteste, lustigste und bodenständigste Frau", die er kenne.

Fotostrecke

Prominente Muttertagsgrüße: Danke, Mama!

Foto: REUTERS

Auch Mütter meldeten sich zu Wort. Schauspielerin Jessica Alba beschrieb, wie sich ihr Leben nach der Geburt ihrer ersten Tochter verändert habe: "Ich wurde eine sanfte, verletzliche, aufrichtige Frau." Es gebe kein größeres Geschenk für sie, als Mutter ihrer drei Kinder zu sein.

Diane Kruger zeigte sich auf Instagram das erste Mal gemeinsam mit ihrer Tochter. "Ich werde dich für immer lieben", schrieb die Schauspielerin zu dem Foto, dass sie mit ihrem Nachwuchs am Strand zeigt.

sen/dpa
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.