Angehende Ärztin Jennifer Gates gegen Corona geimpft – ohne Chip und Implantat

Weil sie Medizin studiert, ist Bill Gates' Tochter Jennifer bereits geimpft worden. Die 24-Jährige nutzte den Anlass für einen Seitenhieb auf Verschwörungsmystiker.

Bill Gates' Tochter Jennifer, 24, zählt nun zu den mehr als 37 Millionen geimpften Menschen in den USA. Auf Instagram verkündete die Medizinstudentin, dass sie ihre erste Dosis erhalten habe. »Ich bin mehr als privilegiert«, schrieb sie am Freitag unter das Posting. Nun könne die mRNA-Impfung ihren Zellen beibringen, eine schützende Immunantwort auf das Coronavirus Sars-CoV-2 auszulösen.

Als Medizinstudentin und angehende Ärztin sei sie dankbar für den Schutz und die Sicherheit. Sie bat darum, sich zu informieren und eine Impfung in Betracht zu ziehen, wenn man die Option erhalte. Und auch an Verschwörungstheoretiker wandte sie sich – mit einem nicht ganz ernst gemeinten Hinweis: »Leider hat der Impfstoff meinen genialen Vater NICHT in mein Gehirn implantiert – wenn nur mRNA diese Kraft hätte .....!«

Ein Dankeschön richtet Jennifer Gates an Ärzte, Wissenschaftler, Experten des öffentlichen Gesundheitswesens und Apotheker. »Unsere Mitarbeiter im Gesundheitswesen haben unermüdlich daran gearbeitet, so viele Leben wie möglich zu retten, und dieser Impfstoff wird ihre Erfolgsfähigkeit nur verbessern.« Auch nach Erhalt ihrer zweiten Dosis werde sie natürlich weiterhin ihre Maske tragen, das sei selbstverständlich, gab Gates an.

Familie Gates hat mit der Bill & Melinda Gates Foundation in den vergangenen zehn Jahren mehr als 20 Milliarden US-Dollar in Impfstoffe investiert. Seit Beginn der Pandemie kursieren zahlreiche Falschinformationen über Covid-19 und Bill Gates. So wird kolportiert, er würde versuchen, mithilfe eines Impfstoffs den Menschen Mikrochips zu implantieren. Die Hetze gegen Gates wird von einer wilden Mischung aus Impfgegnern, Rechtsextremen und Verschwörungstheoretikern gestreut.

Anmerkung: In einer früheren Version ist uns ein Übersetzungsfehler unterlaufen. Richtig muss es an einer Stelle heißen, Gates habe betont, dass sie ihre Atemschutzmaske auch nach Erhalt ihrer zweiten Impfdosis tragen werde.

kah