Morgan und Bode Miller "Zwillinge! Ich könnte nicht aufgeregter sein"

Im vergangenen Jahr verlor Morgan Miller ihre Tochter bei einem Unglück, nun ist die Sportlerin erneut schwanger: Sie und US-Skirennstar Bode Miller erwarten eineiige Zwillinge.

AP

Rund ein Jahr nach dem Tod seiner Tochter Emmy wird der ehemalige US-Skirennläufer Bode Miller erneut Vater. "Zwillinge! Eineiige Zwillinge! Ich könnte nicht aufgeregter sein, dass diese schöne Familie, die ich und meine Frau erschaffen haben, wächst", schrieb der 41-Jährige auf Instagram.

Im vergangenen Sommer ertrank die 19 Monate alte Tochter des Olympiasiegers in einem Swimmingpool. Millers Ehefrau Morgan war zu der Zeit schwanger. Neben dem heute zehn Monate alten Easton hat das Paar noch die vierjährige Tochter Nash. Zur Familie gehören außerdem zwei weitere Kinder aus früheren Beziehungen des Ex-Sportlers.

"Seit ich meinen Mann kenne, sagt er, dass er sich eineiige Zwillinge wünsche, die zu seinem Geburtstag zur Welt kommen", schrieb Morgan Miller auf Instagram. Der geplante Geburtstermin sei am 11. November, rund einen Monat nach dem Geburtstag ihres Mannes.

Fotostrecke

7  Bilder
Morgan und Bode Miller: Leid und Glück einer Familie

"Seit dem Beginn dieser Schwangerschaft wussten wir, dass Emmy ihre Hände bei diesem Wunder irgendwie im Spiel hat", schrieb sie, und: "In der Schwangerschaft ein Kind zu verlieren, war die verstörendste Erfahrung meines Lebens."

Der Tod ihrer Tochter hatte im vergangenen Jahr große Anteilnahme ausgelöst. Das Mädchen war während eines Besuchs bei Nachbarn in deren Swimmingpool ertrunken. Die Mutter hatte ihr Kind noch aus dem Wasser gezogen und den Rettungswagen gerufen. Doch das Herz der kleinen Emeline setzte aus, sie starb am 10. Juni 2018.

Morgan Miller hatte ein Foto von sich und ihrer sterbenden Tochter mit einem bewegenden Kommentar auf Instagram veröffentlicht. "Ich wünschte, ich hätte noch einen Tag, um dich zu halten, aber bis dieser Tag kommt, fahre fort, durch mich zu wirken und gib mir die Kraft, Bewusstsein zu schaffen, mein Schatz."

Bode und Morgan Miller sind seit 2012 verheiratet. Bode Miller gilt als bisher erfolgreichster US-Skifahrer, gewann 33 Weltcuprennen und wurde viermal Weltmeister. Sein sportlicher Höhepunkt war der Gewinn der Goldmedaille in der Super-Kombination 2010 in Vancouver.

mxw/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.