Streit um die Kinder Pitt und Jolie sollen sich geeinigt haben

US-Schauspieler Angelina Jolie und Brad Pitt trennen sich nach zwölf Jahren - jetzt sollen sie sich in der Frage des Sorgerechts geeinigt haben. Die sechs Kinder bleiben in Obhut der Mutter. Zunächst.

Angelina Jolie und Brad Pitt
REUTERS

Angelina Jolie und Brad Pitt


Verwirrung an der Trennungsfront: Wie das Magazin "People" berichtet, hat ein Sprecher von US-Schauspielerin Angelina Jolie erklärt, sie habe sich mit Brad Pitt in der Frage des Sorgerechts für die insgesamt sechs Kinder geeinigt.

"Wir können bestätigen, dass Kinderfürsorgeexperten eine entsprechende rechtliche Vereinbarung empfohlen haben, die vor einer Woche von beiden Seiten akzeptiert und unterzeichnet wurde", so der Sprecher. Der Vereinbarung zufolge blieben alle Kinder in Obhut der Mutter. Der Vater werde sie weiterhin besuchen - in Begleitung eines Therapeuten.

Fotostrecke

29  Bilder
Scheidung von Pitt und Jolie: Breaking Brad

Die Eltern hätten bereits im Oktober einem vorläufigen Plan zugestimmt, in dem Beratung und Besuche gemäß den Auflagen des Amtes für Familienförderung im Los Angeles County geregelt sind.

Ob dieser Deal von Dauer ist, wird von einigen Beobachtern allerdings angezweifelt. Demnach soll Brad Pitt weiter planen, das gemeinsame Sorgerecht einzuklagen. "Die Geschichte einer Einigung ist Bullshit", schrieb das US-Klatschportal "TMZ" unter Berufung auf Personen aus dem Umfeld von Pitt und Jolie. Demnach habe Pitt erst am Freitag Dokumente für einen Antrag auf gemeinsames Sorgerecht eingereicht.

Das Sorgerecht für die Kinder Maddox, 15, Pax, 12, Zahara, 11, Shiloh, 10, sowie die Zwillinge Knox und Vivienne, 8, ist der zentrale Streitpunkt der Auseinandersetzung, die mit der offiziellen Trennung im September ihren Anfang nahm. Pitt und Jolie waren zwölf Jahre ein Paar. Als Grund für die Trennung gaben sie "unüberbrückbare Differenzen" an.

Unmittelbarer Auslöser der Trennung soll ein Ausraster Pitts während eines Fluges von Frankreich nach Los Angeles gewesen sein. Auch übermäßiger Marihuana- und Alkoholkonsum wurde ihm angelastet, konnte aber bisher nicht belegt werden.

Video: Auftritte eines Traumpaars

Getty Images

ala

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.