Camilla und Charles Mr. Bean darf zur Hochzeit

Die Queen lässt ihren Sohn zwar sitzen, aber stattdessen wird eine illustre Schar anderer Gäste das Brautpaar Charles und Camilla am 8. April beehren. Auch der als "Mr. Bean" bekannte Komiker Rowan Atkinson ist eingeladen. Anders als in "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" wird Atkinson die Trauung jedoch nicht selbst vornehmen.


Komiker Atkinson in einer typischen Pose
AP

Komiker Atkinson in einer typischen Pose

London - Atkinson, 50, erhielt laut "Daily Mail" eine Einladung zur Hochzeit von Prinz Charles, 56, und Camilla Parker Bowles, 57. Auch mehrere ehemalige Freundinnen des Thronfolgers aus den siebziger Jahren nähmen am 8. April an der kirchlichen Segnung des Brautpaars und dem anschließenden Stehempfang auf Schloss Windsor teil, berichtete heute die "Daily Mail".

Unter die gekrönten Häupter mischen sich außerdem Hazel Relph, 47, und ihr Mann Joe, Inhaber einer bescheidenen Bed-&-Breakfast-Pension, in der Charles schon mehrmals abgestiegen ist. "Ich war sprachlos, absolut sprachlos", sagte Mrs. Relph über den Moment, als sie die Einladungskarte in Händen hielt. Insgesamt werden 750 Gäste erwartet.



© SPIEGEL ONLINE 2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.