Carla Bruni-Sarkozy "Ich war vor Schüchternheit fast gelähmt"

Carla Bruni-Sarkozy ist eine öffentliche Frau - und wagt nun einen medialen Tabubruch. Für ein TV-Porträt gab Frankreichs Première Dame Privates preis, sprach über ihre Psychotherapie und das Leben mit den Kameras: "Es ist fast eine Vergewaltigung, ständig fotografiert zu werden."
pad
Mehr lesen über