Zusammenprall mit Schneepflug Total-Chef bei Flugzeugunglück in Moskau getötet

Im dichten Nebel ist auf dem Moskauer Flughafen ein Privatjet kurz vor dem Start mit einem Schneepflug kollidiert. Dessen Fahrer soll betrunken gewesen sein. Vier Menschen starben - darunter Christophe de Margerie, Chef des Ölkonzerns Total.
vet/dpa/Reuters/AFP
Mehr lesen über