Folgen von Covid-19 Country-Legende Charley Pride ist tot

Er war der erste Afroamerikaner, der in die Country Music Hall of Fame aufgenommen wurde. Jetzt ist Charley Pride im Alter von 86 Jahren nach einer Corona-Infektion gestorben.
Charley Pride singt 2000 in Nashville zur Aufnahme in der Country Music Hall of Fame

Charley Pride singt 2000 in Nashville zur Aufnahme in der Country Music Hall of Fame

Foto: CHARLIE NEIBERGALL / AP
kig/dpa