US-Sängerin Demi Lovato kritisiert Donald Trump mit "Commander In Chief"-Song

Sängerin Demi Lovato wird in ihrem neuen Song politisch. Die 28-Jährige übt darin scharfe Kritik an US-Präsident Donald Trump. Zudem fordert sie ihre Fans auf, wählen zu gehen.
Demi Lovato präsentiert ihren neuen Song "Commander In Chief" bei den Billboard Music Awards in Los Angeles

Demi Lovato präsentiert ihren neuen Song "Commander In Chief" bei den Billboard Music Awards in Los Angeles

Foto: Christopher Polk / NBC / AP
wit/dpa
Mehr lesen über