Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Depardieu-Intimus im Interview "Er liebt den Geschmack der russischen Freiheit"

Was brachte Gérard Depardieu dazu, Russe zu werden? Nikolai Borodatschow, Direktor des Russischen Filmarchivs und Intimus des französischen Weltstars, meint es zu wissen: Nicht Steuergeiz, sondern die Liebe zur Freiheit hätte ihn nach Russland geführt.
Depardieu in Russland: "Aus der Tiefe seiner Seele"
Foto: REUTERS/ RIA Novosti
Fotostrecke

Depardieu in Russland: "Aus der Tiefe seiner Seele"

Das Interview führte Matthias Schepp in Moskau