Diane Kruger Es ist vorbei

Nach zehn Jahren haben sich Diane Kruger und Joshua Jackson getrennt. Der erste Hinweis auf das Liebes-Aus des Schauspielerpaars war eine verschlüsselte Botschaft im Netz.

DPA

Der Hinweis kam per Instagram: Dort veröffentlichte am Montag Diane Kruger, deutscher Hollywoodstar, eine Lebensweisheit der US-Rocklegende Jimi Hendrix. "Die Geschichte des Lebens ist schneller als ein Augenblick. Die Geschichte der Liebe ist "Hallo" und "Tschüs" bis wir uns wiedersehen."

Wer es ganz profan wollte, musste noch die Sprecherin der 40-Jährigen anrufen. Und die bestätigte prompt: Kruger und ihr Lebensgefährte Joshua Jackson gingen von nun an getrennte Wege. Nach zehn Jahren habe sich das Paar getrennt. Und, ja, beide wollten "Freunde bleiben". Einen Grund für das Liebes-Aus nannte die Sprecherin nicht.

Die "Vanity Fair" bedauerte das Ende. "Es ist schrecklich, aber wahr." Kruger und ihr 38-jähriger Lebensgefährte seien eines der durchweg charmantesten Paare in Hollywood gewesen, mühelos chic auf dem roten Teppich. Und nun: vorbei das alles.

Kruger heißt mit bürgerlichem Namen Heidkrüger und wurde im niedersächsischen Algermissen bei Hildesheim geboren. Sie machte sich 2004 mit ihrer Rolle in dem Epos "Troja" in Hollywood einen Namen. Der Kanadier Jackson wurde Ende der Neunzigerjahre mit der Teenie-Serie "Dawsons Creek" einem breiten Publikum bekannt.

sms/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.