Die Gesichter der Jessica Alba Sexsymbol, Heiratsmuffel, Plätzchenbäckerin

Ihre Rolle als Sexbombe hat Schauspielerin Jessica Alba mittlerweile zähneknirschend akzeptiert. Für den Bund fürs Leben hat die 26-Jährige allerdings recht wenig übrig - dafür umso mehr fürs Kollegenpflegen und diverses Naschwerk.


Hamburg - In Hitlisten der Schönsten, Erotischsten und Begehrenswertesten ist Schauspielerin Jessica Alba Dauergast. Die Beziehung fürs Leben ist ihr nach eigenem Bekunden allerdings noch nicht untergekommen, und heiraten möchte sie ohnehin nicht. "Man sollte niemals nie sagen, aber ich werde nicht alles dran setzen", sagte die junge Frau, die zwei Jahre nach "Fantastic Four" jetzt in der Fortsetzung der Marvel-Comic-Verfilmung wieder im Kino als Susan Storm alias Invisible Woman zu sehen ist.

Bei Dreharbeiten hingegen mache sie aber immer ganz auf Familienmensch. Sie kümmere sich um alle. "Wenn jemand krank oder hungrig oder ihm kalt ist, habe ich eine Wasserflasche, etwas Medizin, eine Decke, meine Jacke", berichtete sie. Da es in "Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer" durch die vielen Spezialeffekte viele Pausen gab, habe sie auch viel Zeit für andere Sachen gehabt - zum Beispiel für Süßes. "Ich habe Plätzchen und Brownies gebacken", sagte Alba.

ffr/ddp



© SPIEGEL ONLINE 2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.