US-Rapper über Erziehung Eminem ist stolz auf seine Tochter - weil sie keine Kinder hat

Dass er seine Kinder großgezogen habe, sei eine seiner größten Errungenschaften, sagte Rapper Eminem jetzt. Besonders stolz ist er auf seine Tochter Hailie Jade - auch wegen deren Familienplanung.
Rapper Eminem: "Keine Babies. Ihr geht es gut"

Rapper Eminem: "Keine Babies. Ihr geht es gut"

Foto: Leon Bennett/ Getty Images

Eminem hat mit seiner Musik viele Erfolge gefeiert, doch eine seiner größten Errungenschaften hat er nach eigener Ansicht im Privatleben erreicht: Er sei sehr stolz darauf, seine drei Kinder großgezogen zu haben, sagte der Rapper kürzlich in dem Podcast "Hotboxin' with Michael Tyson" .

Dabei ging es auch um Eminems 24-jährige Tochter Hailie Jade Scott. "Keine Babies", antwortete Eminem auf Tysons Frage, ob Scott eigene Kinder habe. "Nur einen Freund. Ihr geht es gut."

Der 47-Jährige, der mit bürgerlichem Namen Marshall Bruce Mathers III heißt, plauderte auch über den guten Abschluss seiner Tochter. Inzwischen habe sie ihr Psychologiestudium beendet. "Sie macht mich sehr stolz", sagte der Rapper.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Eminems eigene Mutter war bei seiner Geburt 17 Jahre alt, der US-Rapper selbst bekam sein erstes Kind mit 21 Jahren.

In dem Gespräch ging es auch darum, welchen Einfluss die Karriere des Musikers auf seinen Nachwuchs hatte. "Es ist wichtig, dass Kinder auf dem Boden bleiben, wenn sie in einer Situation wie meiner sind", sagte Eminem. "Leute glauben, dass man nur Geld braucht, um glücklich zu sein. Aber das ist absolut nicht wahr."

Scott und ihr berühmter Vater scheinen auch eine gute Beziehung zu pflegen. In einem Interview sagte die 24-Jährige, sie und ihr Vater seien sich "sehr nah" .

lmd

Mehr lesen über

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.