Pfeil nach rechts

Erkrankung der Netzhaut Judi Dench verliert ihr Augenlicht

Die Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin Judi Dench erblindet offenbar nach und nach. Die 77-jährige sieht angeblich schon so schlecht, dass sie Menschen kaum noch auseinanderhalten kann. Ihre Krankheit kann unter günstigen Umständen gebremst werden, nicht aber geheilt.
Judi Dench: "Das Schlimmste ist, wenn ich die Person, mit der ich esse, nicht sehen kann"

Judi Dench: "Das Schlimmste ist, wenn ich die Person, mit der ich esse, nicht sehen kann"

Getty Images
pat/AP