Fotostrecke

Christian und Bettina Wulff: Die Wiedervereinigung

Foto: Peter Steffen/ dpa

Ehemaliger Bundespräsident Christian und Bettina Wulff leben wieder zusammen

Christian und Bettina Wulff trennten sich Anfang 2013. Nun hat der Anwalt des ehemaligen Bundespräsidenten mitgeteilt: Die beiden leben wieder zusammen.

"Es ist zutreffend, dass Bettina und Christian Wulff wieder zusammenleben." Mit diesen Worten hat Gernot Lehr, der Anwalt des ehemaligen Bundespräsidenten, entsprechende Medienberichte über die Wulffs bestätigt. Er wollte jedoch keine weiteren Details bekannt geben und verwies ausdrücklich auf die Privatsphäre der Familie.

Erst im März hatte die "Bild am Sonntag" berichtet, dass beim Familiengericht in Hannover die Scheidung eingereicht worden sei. Ob diese nun abgeblasen wird, ist nicht bekannt. Die Zeitschrift "Bunte" will in der am Donnerstag erscheinenden Ausgabe Details zu der Wiedervereinigung des Paares liefern.

Die Wulffs hatten sich knapp ein Jahr nach dem Rücktritt des Bundespräsidenten am 17. Februar 2012 getrennt. In ihrem Buch "Jenseits des Protokolls" hatte Bettina Wulff ihre Eheprobleme thematisiert. Das Paar habe seinerzeit therapeutische Hilfe in Anspruch genommen, schrieb sie.

In mehreren Interviews erhob sie Vorwürfe gegen ihren Mann: "Ich werfe ihm manchmal vor, dass er mich ein großes Stück auch in die Rolle gedrängt hat. Und wenn ich es im Nachhinein betrachte, rächt sich dies auch in der Beziehung", sagte sie etwa der Frauenzeitschrift "Brigitte".

"Mich immer kontrollieren zu müssen, jeden Gesichtsausdruck, jedes Handeln, das war und ist mir äußerst befremdlich", sagte Bettina Wulff in einem früheren Interview mit der "Bunten". "Ich weiß, dass viele finden, dies sei der Preis, wenn man in der Öffentlichkeit steht. Dafür hätte man ja auch viele Vorteile. Aber ich habe das alles nicht geplant. Hätte ich meinen Mann nicht kennengelernt, dann wäre mein Leben sowieso anders verlaufen."

Die beiden hatten sich im Jahr 2006 kennengelernt und erstmals gemeinsam öffentlich gezeigt. Er war damals Ministerpräsident von Niedersachsen, sie Pressereferentin bei einem Konzern. Geheiratet wurde im März 2008.

ala/dpa
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.