Eklat in Cannes Wer steckt da unter America Ferreras Kleid?

Bizarrer Zwischenfall auf dem roten Teppich des Filmfestivals in Cannes: Ein Mann schlüpfte blitzschnell unter das festliche Kleid der US-Schauspielerin America Ferrera.


Cannes - Das gab es wohl so noch nie bei einem Filmfestival: Vor der Premiere des Animationsfilms "How to Train Your Dragon 2" ("Drachenzähmen leicht gemacht 2") ist am Freitag ein Mann auf den roten Teppich gestürmt und unter das ausladende Kleid der US-Schauspielerin America Ferrera geschlüpft. Die Darstellerin und ihre Kollegen präsentierten sich zu dem Zeitpunkt gerade den Fotografen und schienen den Vorfall zunächst nicht zu bemerken. Sicherheitskräfte zogen den Mann, über dessen Identität zunächst nichts bekannt wurde, sofort unter dem Kleid hervor und führten ihn ab.

Fotostrecke

9  Bilder
Filmfest in Cannes: Unter der weißen Robe

Ferrera nahm den Vorfall offenbar gelassen. Auf der After-Show-Party wurde die 30-Jährige in bester Stimmung gesichtet: Sie lachte mit Gästen und machte Fotos. Ein offizielles Statement zu dem Vorfall gab sie nicht ab. Die 30-Jährige ist aus der Serie "Ugly Betty" bekannt. In dieser hat sie die Titelrolle gespielt: ein Mauerblümchen, das im Laufe der Zeit seinen Weg findet.

jbe/AP/dpa

insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
cmann 17.05.2014
1. Halb so wild,
Spinner gibt es Überall, gerade bei solchen Events versuchen solche Leute Aufmerksamkeit zu erregen. Meist ohne Erfolg! Andererseits kein gutes Zeugnis für die "verpennten" Sicherheitsleute. Nachlässigkeiten werden bei solchen Ereignissen gnadenlos bestraft.
StefanKomarek 17.05.2014
2. So schön
ist das Kleid auch nicht. Darunter sein ist es guter Ort, es nicht sehen zu müssen.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.