Bette Midler: Im Ton vergriffen
Foto: Mike Coppola/ AFP
Fotostrecke

Bette Midler: Im Ton vergriffen

Bette Midler Gut gemeint ist noch lange nicht gut getwittert

Eigentlich wollte Bette Midler sich via Twitter für Frauenrechte stark machen. Aber die Schauspielerin vergriff sich so im Ton, dass der Versuch nach hinten losging.
ulz