Im Alter von 28 Jahren Sänger Gabriel Diniz stirbt bei Flugzeugabsturz

Brasilien trauert um einen Popstar: Gabriel Diniz ist nach einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Der Musiker soll sich auf dem Weg zu seiner Freundin befunden haben.

Gabriel Diniz bei einer Show in São Paulo im Jahr 2018
Rafael Melo/ Fotoarena/ imago images

Gabriel Diniz bei einer Show in São Paulo im Jahr 2018


Der brasilianische Musiker Gabriel Diniz ist tot. Der Popstar kam übereinstimmenden Medienberichten zufolge bei einem Flugzeugabsturz in Estância im Bundesstaat Sergipe ums Leben. Er wurde nur 28 Jahre alt. Wie es zu dem Unglück kam, ist noch unklar.

Auch die Besatzung des Flugzeugs überlebte das Unglück nicht. "Mit großem Schmerz müssen wir den Tod von Gabriel Diniz und den der Crew des Flugzeuges bestätigen", teilte das Management des Musikers mit. Das Statement wurde unter anderem vom Magazin "US Weekly" veröffentlicht.

Diniz erlangte mit seinem Hit "Jenifer" auch über die Grenzen Brasiliens hinaus Bekanntheit. Insgesamt wurde der Song bei YouTube mehr als 235 Millionen Mal geklickt.

Bei Instagram, wo zahlreiche Fans mit Kommentaren unter einem Foto des Popstars ihre Trauer zum Ausdruck bringen, hat Diniz 4,7 Millionen Follower.

bam

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.