Fotostrecke

Neuauflage des Kultfilms: "Ghostbusters", die nächste

Foto: AP/Columbia Pictures/Sony Pictures

Kritik an weiblichen "Ghostbusters" "Ernsthaft? Ist das immer noch ein Ding?"

Im Netz jammern "Ghostbusters"-Anhänger über die weibliche Besetzung des Remakes. Nachdem sich schon die Darsteller des Originals auf ihre Seite geschlagen haben, melden sich nun die "Ghostbusteresses" zu Wort.
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

cne