Gymnastik-Gau Jessica Simpson turnt betrunken

Dehnübungen mit schwerer Zunge? Jessica Simpson soll bei den Aufnahmen zu einem Fitnessvideo alkoholisiert und nicht in Form gewesen sein. Nun will sie die Veröffentlichung der Workout-Peinlichkeit verhindern.


Los Angeles - Sie kam, hüpfte und wankte. Einem Bericht des Onlinedienstes "MSNBC" zufolge setzt Hollywood-Blondine Jessica Simpson derzeit alles daran, die Veröffentlichung eines Fitnessvideos zu verhindern. Simpson sagte, sie sei während des Drehs nicht in Form gewesen. Anonyme Quellen aus dem Umfeld der Produktionsfirma behaupten indes, dass Simpson augenscheinlich beduselt zum Vortanzen erschien.

"Sie sah sehr betrunken aus", zitiert "MSNBC" einen Insider. Die Produktionsfirma wolle das Video trotz allem auf den Markt bringen. Offenbar verspricht man sich großen Profit von Simpsons Fehltritt.

Echte Erfolge feiert die 27-Jährige unterdessen in der Ukraine. Simpsons seichte Komödie "Blonde Ambition" kletterte diese Woche auf den ersten Platz der dortigen Kinocharts. Drei Tage nach der Premiere spielte der Film laut dem Magazin "People" 253.000 Dollar ein.

dek



© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.