Halle Berry Bond-Girl geht in Serie

Die Karriere von Bond-Girl Halle Berry erreichte ihren Höhepunkt, als sie knappst bekleidet in gefühlter Zeitlupe den Wellen entstieg, um anschließend 007 persönlich um den Finger zu wickeln. Jetzt konzentriert sich die 41-Jährige auf Wesentliches: Sie bekommt ein Baby.

Los Angeles - Oscar-Preisträgerin Halle Berry hat Berichte über eine Schwangerschaft erstmalig bestätigt. "Ja, ich bin im dritten Monat", sagte die US-Schauspielerin in der Fernsehshow "Access Hollywood". Sie und ihr Freund Gabriel Aubry seien begeistert. "Ich habe lange auf diesen Moment in meinem Leben gewartet", ergänzte Berry, die zwei gescheiterte Ehen hinter sich hat. Berry und der 32 Jahre alte Aubry lernten sich im November 2005 während eines Mode-Shootings für Versace kennen und wurden wenig später ein Paar.

Eine dritte Ehe hatte Berry Anfang dieses Jahres ausgeschlossen: "Ich werde nie, nie wieder heiraten", hatte sie zu Reportern gesagt. Sie wolle zwar eine Familie gründen. Aber sie sei zu der Erkenntnis gelangt, dass zwei Menschen auch "ohne den Ring und ohne das Stück Papier ihr Leben teilen" könnten.

Berry wurde 2002 für ihre Rolle in "Monster's Ball" mit dem Oscar als beste Schauspielerin ausgezeichnet.

pad/AFP

Mehr lesen über
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.