Pfeil nach rechts
"Star Wars"-Star Harrison Ford verletzt: Fataler Falcon
DPA

Fotostrecke

"Star Wars"-Star Harrison Ford verletzt: Fataler Falcon

Unfall am "Star Wars"-Set Harrison Ford mit angeknackstem Knöchel im Krankenhaus

Nach einem Zwischenfall bei den Dreharbeiten des neuen "Star Wars"-Streifens befindet sich Harrison Ford in einem Londoner Krankenhaus. Offenbar verletzte sich der 71-Jährige am Knöchel - weil die Tür seines Film-Raumschiffs auf ihn prallte.
gam/Reuters/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel