Heidi Klum Knutschen ja, heiraten nein

Lieber merry als married: Nach zwei gescheiterten Ehen will Heidi Klum auf keinen Fall noch mal vor den Traualtar treten. Ihren derzeitigen Freund stört das offenbar nicht.

imago/ ZUMA Press

Obwohl Heidi Klum und Vito Schnabel dem Boulevard zufolge "crazy in love" sind, scheint die Notwendigkeit, die Beziehung behördlich absegnen zu lassen, gering. Wie die "Topmodel"-Fabrikantin im Gespräch mit "People" betonte, sieht sie keinen Grund, sich erneut zu vermählen.

"Ich glaube nicht, dass ich noch einmal vor den Altar treten werde. Ich habe es zweimal gemacht, und es hat nicht wirklich funktioniert", so die 43-Jährige. "Warum sich Verletzungen einhandeln, wenn alles gut ist, wie es ist?"

Die vierfache Mutter war lange mit dem britischen Popstar Seal verheiratet und vorher mit Starfriseur Ric Pipino. Im Januar 2012 gaben Seal und Klum nach fast sieben Jahren das Aus ihrer Ehe bekannt, die mittlerweile geschieden ist.

"Ich liebe es verliebt zu sein, wenn man Schmetterlingen im Bauch hat und sich großartig fühlt", sagte das Model. "Ich feiere die Romantik, da bin ich ganz altmodisch."

Ja, das kann Frau Klum gut. Vor mehreren Wochen postete sie Bilder aus ihrem Schlafzimmer bei Instagram.

❤️❤️

Ein von Heidi Klum (@heidiklum) gepostetes Foto am

Seit sie mit dem 29-jährigen New Yorker Kunsthändler Vito Schnabel liiert ist, inszeniert Klum die Beziehung nach Kräften, wie unlängst in Wimbledon, wo sich das Paar beim Match von Roger Federer gegen Milos Raonic wild knutschend den Paparazzi präsentierte. Nicht immer sieht Schnabel bei solchen Aktionen begeistert aus.

Klum, die einst ihre Beine auf 1,6 Millionen Euro versichern ließ, ist eine wohlhabende Frau. Ihr Vermögen wird auf 65 Millionen Euro geschätzt, im laufenden Jahr soll sie um die 17 Millionen Euro verdienen. Viel Geld, das man auch gut allein ausgeben kann.

ala/dpa

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.