Fotostrecke

Heidi Klum feiert Halloween: Gruselwolf und Zombie-Truppe

Foto: Evan Agostini/ AP

Illustre Halloweenparty Heidis Klumpatsch

Schuhe und Socken? Michael Jackson! Oberkörper? Der Hulk! Die Zähne? Lupin aus Harry Potter. Völlig klar, wer da Halloween gefeiert hat.

Spontaner Krallen- und Ohrenwuchs, fiese gelbe Raubtieraugen, ein prächtiges Gebiss und dazu das ohrenbetäubende Geschrei einer holden Maid: So mancher wird sich noch an die Verwandlung des Michael Jackson in einen Werwolf im Video zu "Thriller" erinnern.

Eine ähnliche Metamorphose hat jetzt auch Heidi Klum vollzogen. Anlässlich ihrer traditionellen Halloween-Party schlüpfte die Model-Macherin in weiße Socken und schwarze Leder-Slipper, warf sich die rot-gelbe College-Jacke über und ließ sich ein paar beeindruckende Reißzähne einbauen.

Zunächst war noch befürchtet worden, Klum könne ihr alljährliche Spektakel ausfallen lassen - wegen Liebeskummers nach der Trennung von Vito Schnabel. Eine Fehleinschätzung. Die Karneval-gestählte Bergisch-Gladbacherin weiß, was sie ihrem Publikum schuldig ist.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

"Dieses Mal wird es furchteinflößend" hatte Klum durchblicken lassen und dann auf Instagram ihre Wolfwerdung dokumentiert, die ein paar Stunden Zeit und konzentrierte Arbeit mehrerer Make-up-Künstler in Anspruch nahm. "Ich muss für mein Kostüm sehr viele Prothesen anfertigen lassen", verriet sie US-Talkerin Ellen DeGeneres. Da hieß es Zähne zusammenbeißen vor dem großen Event. Die Mühe scheint sich gelohnt zu haben. Stellvertretend für viele schwärmte ein Instagram-User: "Epic outfit and epic attitude."

Klum versuchte sich sogar an einer kleinen Tanzeinlage. "Ich kann nicht wie Michael Jackson tanzen. Ich glaube, das kann niemand, aber ich habe alles gegeben", sagte sie später dem People-Magazin.

Bereits zum 18. Mal feierte die Unternehmerin ihre Halloween-Sause. Sie präsentierte sich schon als Vampirella, als zornige Hindugöttin Kali oder Großmutter mit Gehstock. Im Schlepptau hatte sie mal ihren Ex-Mann Seal, mal fünf Doppelgängerinnen. In diesem Jahr war es - eine Truppe Zombies.

Fotostrecke

Halloween bei Heidi Klum: Klum'scher Karneval

Foto: Mike Coppola/ Getty Images for Heidi Klum
ala
Mehr lesen über
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.