SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

28. August 2019, 13:44 Uhr

Beatrice Herbold über Helmut Kohl

"Zwischen uns bestand sofort eine Seelenverwandtschaft"

Beatrice Herbold war in den Neunzigerjahren die Geliebte von Helmut Kohl. Nun hat sie über ihr erstes Treffen gesprochen - und erzählt, warum der Altkanzler ihr zuvor ihre Hochzeitsnacht verdorben habe.

Über mehrere Jahre war Beatrice Herbold die Geliebte von Helmut Kohl (CDU). Nun erscheint ein Buch über die Liaison der Immobilienmaklerin mit dem Altkanzler. In einem Interview mit dem Magazin "Bunte" sprach die 61-Jährige über ihr Kennenlernen - bei dem offenbar direkt eine besondere Verbindung entstand: "Als ich Helmut Kohl das erste Mal in die Augen schaute, erkannten wir uns gegenseitig in unserem tiefsten Inneren", sagte sie.

Herbold hatte ihr Verhältnis mit Kohl 2016 in der "Bunten" öffentlich gemacht. Damals berichtete sie auch, an welchem Ort das schicksalsträchtige Aufeinandertreffen sich ereignete: Im Jahr 1990 in der Sauna eines österreichischen Hotels. "Zwischen uns bestand sofort eine Seelenverwandtschaft", sagte sie nun. Kohl habe ihr später versichert, dass es ihm genauso gegangen sei. Nach dem Aufenthalt dort seien sie schriftlich in Kontakt geblieben. Die Liaison der beiden dauerte dem damaligen Bericht zufolge von 1995 bis 1999.

Der Altkanzler habe sogar vor ihrem ersten Treffen schon Einfluss auf ihr Leben gehabt, sagt Herbold: "Er hat mir sozusagen meine Hochzeitsnacht verdorben." Nach der Trauung habe sie mit ihrem damaligen Partner in einem Restaurant essen wollen, in das Kohl kommen sollte: "Mein Mann wollte unbedingt auf ihn warten", sagte sie. "Am Ende haben wir ihn um fünf Minuten verpasst, aber inzwischen war die Hochzeitssuite vergeben, die wir gebucht hatten." Sie habe die Nacht "mit einem wütenden Ehemann und in einem schmalen Bett" verbracht.

Als sie später Kohl traf, war Herbold noch verheiratet - ihre Ehe sei jedoch nicht mehr glücklich gewesen, sagte sie dem Magazin.

Helmut Kohl war mit Hannelore Kohl von 1960 bis zu deren Tod 2001 verheiratet. Seine zweite Ehe mit Maike Kohl-Richter ging er 2008 ein. 2017 starb Kohl.

bbr

URL:

Verwandte Artikel:

Mehr im Internet


© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung