Ruth Loah Helmut Schmidt hat neue Lebensgefährtin

"Ist sie Ihre neue Lebensgefährtin? - Ja." Helmut Schmidt hat dem "Zeit"-Magazin bestätigt, dass er knapp zwei Jahre nach dem Tod seiner Frau Loki jetzt mit seiner langjährigen Mitarbeiterin Ruth Loah zusammen ist. Sie kennen sich seit 1955.

Helmut Schmidt im Dezember 2011 in Berlin: Neue Lebensgefährtin nach dem Tod von Loki
dapd

Helmut Schmidt im Dezember 2011 in Berlin: Neue Lebensgefährtin nach dem Tod von Loki


Berlin - Altkanzler Helmut Schmidt hat nach dem Tod seiner Frau Loki eine neue Lebensgefährtin. Der 93-Jährige ist nun mit seiner langjährigen Mitarbeiterin Ruth Loah zusammen - das bestätigte er dem "Zeit"-Magazin. Auf die Frage, ob Loah seine neue Lebengefährtin sei, antwortete der SPD-Politiker knapp mit "Ja".

"Ich kenne sie seit 1955. Sie war mal meine Mitarbeiterin, auch hier bei der 'Zeit'", sagte Schmidt. "Sie ist eine große Hilfe." Loah schrieb auch für Helmut und Loki Schmidts Sammelband "Kindheit und Jugend unter Hitler" einen Beitrag. Das Buch erschien vor knapp 20 Jahren.

Schmidts Ehefrau Loki war im Oktober 2010 im Alter von 91 Jahren gestorben. Mit ihr war er fast sieben Jahrzehnte lang verheiratet.

Schmidt war von 1974 bis 1982 Bundeskanzler. Seit 1983 ist er Mitherausgeber der Wochenzeitung "Die Zeit" und gilt vielen Deutschen als moralische Autorität.

hut/dpa/dapd



insgesamt 94 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Maynemeinung 02.08.2012
1. Wen geht das was an?
Zitat von sysopdapdIst sie Ihre neue Lebensgefährtin? "Ja." Helmut Schmidt hat dem "Zeit"-Magazin bestätigt, dass er knapp zwei Jahre nach dem Tod seiner Frau Loki jetzt mit seiner langjährigen Mitarbeiterin Ruth Loah zusammen ist. Sie sei ihm eine große Hilfe, sagte er. http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,847854,00.html
Freut mich für ihn. Geht aber eigentlich keinen was an.
felix-goes-hollywood 02.08.2012
2. optional
Genügt es eigentlich nicht, wenn sie seine Mitarbeiterin bleibt ? Naja, Männer brauchen eben irgendeine Frau an ihrer Seite.
dequincey 02.08.2012
3. Kleine Auflockerung in den Krisen?
Ist das Sommerloch heuer so tief? Immerhin, Farbe des Bildes und Inhalt sind sehr geschmachvoll abgestimmt. Gratuliere zur neuen Qualität!
tritop111 02.08.2012
4.
Ist es Neid, was aus Ihrem überspannt boshaften Kommentar spricht?
JerryFletcher 02.08.2012
5. Mit Verlaub....
... ihr Artikel ist an Peinlichkeit nicht zu überbieten.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.