Herzogin Kate interessant behütet Citrus Royal

Das britische Königshaus feiert weiter seine Monarchin – für Aufsehen sorgt aber Herzogin Kate mit einem zitronenfarbenen Outfit. Die Fachpresse ist beeindruckt.
1 / 7

In London feiern die Briten den zweiten Tag des 70. Thronjubiläums von Königin Elisabeth II. Herzogin Kate beeindruckte beim Dankgottesdienst in der Londoner St Paul's Cathedral viele Modefans mit einem pastellgelben Outfit. Die Modezeitschrift Vogue war »beeindruckt«.

Foto: HENRY NICHOLLS / AFP
2 / 7

Das Kleid in Wickeloptik stammt von Emilia Wickstead, einer der Lieblingsdesignerinnen der Herzogin. Dazu kombinierte sie einen gleichfarbigen Hut des irischen Modedesigners Philip Treacy.

Foto: DANIEL LEAL / AFP
3 / 7

Fast wie eine Scheibe wirkt die Kopfbedeckung, die auch sonst ihre Tücken zu haben schien. Die Herzogin bewahrte trotzdem Haltung. Der Gottesdienst markiert nach der gestrigen Parade »Trooping the Colour« den zweiten Höhepunkt der Feierlichkeiten zu Ehren von Queen Elisabeth II. Die Monarchin selbst war nicht anwesend; es hieß, sie fühle sich unwohl.

Foto: WPA Pool / Getty Images
4 / 7

Im Kreise der Familie war Kate schnell auszumachen: zusammen mit ihrem Mann Prinz William, Prinz Charles und Herzogin Camilla verlässt sie die Kathedrale.

Foto: Dan Kitwood / AP
5 / 7

Mancher Beobachter meinte gar, mit etwas Fantasie und einigem Hunger im Bauch, eine Ravioli (oder einen Raviolo?) auf Kates Kopf zu entdecken. Modefans schreien dabei sicherlich auf.

Foto: Henry Nicholls / AP
6 / 7

Die einen müssen starr geradeaus schauen, die andere darf im Vorbeigehen lächeln: Bestens gelaunt zeigte sich Kate beim Empfang in der Londoner Guildhall.

Foto:

Alastair Grant / AP

7 / 7

Ihren ersten öffentlichen Auftritt während des Thronjubiläums hatten heute Prinz Harry und Herzogin Meghan. Das Paar war zusammen mit seinen Kindern Archie und Lilibet aus den USA nach London gereist. Beim Gottesdienst heute trug Meghan einen deutlich schlichteren Kopfschmuck.

Foto: WPA Pool / Getty Images
chp
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.