Herzogin Meghan berichtet von Fehlgeburt »Ein Kind zu verlieren, bedeutet eine fast unerträgliche Trauer«

Im Sommer hat Herzogin Meghan ihr ungeborenes Kind verloren. In einem persönlichen Text berichtet sie von ihrem Schmerz – und fordert die Menschen dazu auf, mehr aufeinander zu achten.
Herzogin Meghan: Berichtet von persönlichen Erfahrungen

Herzogin Meghan: Berichtet von persönlichen Erfahrungen

Foto: Stephen Lock / i-Images / imago images
bbr/AP/dpa