Veröffentlichung von privatem Brief Herzogin Meghan verklagt "Mail on Sunday"

"Ich war zu lange stiller Zeuge ihres privaten Leidens": Prinz Harry und seine Ehefrau Meghan gehen gegen die "Mail on Sunday" vor. In einer Erklärung prangert er die Klatschzeitung an - und erinnert an seine verstorbene Mutter.
Herzogin Meghan: Opfer "falscher und absichtlich abfälliger Geschichten"

Herzogin Meghan: Opfer "falscher und absichtlich abfälliger Geschichten"

Foto: DPA/Mark Large
Harry und Meghan zeigen ihren Sohn: Hallo, Baby Archie!
Foto: Toby Melville/ REUTERS
Fotostrecke

Harry und Meghan zeigen ihren Sohn: Hallo, Baby Archie!

flg/aar/Reuters