Lauryn Hill: Erst Gefängnis, dann Hausarrest
Foto: AP/dpa
Fotostrecke

Lauryn Hill: Erst Gefängnis, dann Hausarrest

Drei Monate Gefängnis HipHop-Star Lauryn Hill tritt Haftstrafe an

Drei Monate Freiheitsentzug wegen Steuerhinterziehung: HipHop-Sängerin Lauryn Hill hat ihre Haftstrafe in einem Gefängnis im US-Bundesstaat Connecticut angetreten. Nach ihrer Entlassung steht die 38-Jährige drei weitere Monate unter Hausarrest.
gam/AP/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel