J.Lo erhält 2500. Stern auf Walk of Fame Vida la Via Lopez

Erst strahlte sie, dann weinte sie. Erst kniete sie, dann sank sie nieder: Jennifer Lopez wurde auf dem Hollywood Boulevard mit einem Stern geehrt. Es war die Nummer 2500.

Jennifer Lopez liegt auf dem Walk of Fame: "Es ist super"
REUTERS

Jennifer Lopez liegt auf dem Walk of Fame: "Es ist super"


Los Angeles - Latino-Star Jennifer Lopez ist vor ihrem Stern auf Hollywoods Walk of Fame zu Boden gegangen. Als die Plakette am Donnerstag auf dem Hollywood Boulevard enthüllt worden ist, posierte die Sängerin und Schauspielerin vor jubelnden Fans und Fotografen auf dem glänzenden Stern. Es ist ein besonderer - der 2500.

Zu Tränen gerührt bedankte sich Lopez bei ihren Fans. "Es war immer mein großer Traum, euch zu unterhalten", strahlte Lopez. "Ich liebe euch so sehr", sagte Lopez. "Ich bin wirklich überwältigt. Das hier fühlt sich, ich weiß nicht, irgendwie unwirklich an, aber auch total real. Es ist super."

Eine ganze Reihe von Kollegen schwärmte von dem Talent des Mädchens aus der Bronx, das von einer großen Karriere träumte und tatsächlich zum Star wurde.

Auch Hollywood-Star Jane Fonda, die mit Lopez 2005 die Komödie "Das Schwiegermonster" drehte, nahm an der Feier teil. Sie seien während der Dreharbeiten beste Freundinnen geworden, sagte Fonda.

Im Rahmen ihrer "Dance again"-Welttournee hatte Lopez im vorigen Oktober ihr Deutschland-Debüt gegeben. Die Sängerin mit eigener Mode- und Parfüm-Linie schaffte 1999 den musikalischen Durchbruch - mit "If You Had My Love".

Auf der Leinwand war sie zuletzt an der Seite von Actionheld Jason Statham in "Parker" zu sehen. Kürzlich gab sie ihre Zusage für das Bergarbeiterdrama "The 33". In dem Streifen über die Rettung chilenischer Minenarbeiter leistet sie ihrem spanischen Kollegen Antonio Banderas Gesellschaft.

Im April vergangenen Jahres war John Cusack mit einem Stern auf dem Walk of Fame geehrt worden. Er erhielt die Plakette Nummer 2469. Paul McCartney wurde die Ehre 2012 zuteil, und Schauspielerin Reese Witherspoon bekam ihr Sternchen bereits 2010.

Im Jahr 1994 erhielt die italienische Filmdiva Sophia Loren den 2000. Stern.

kha/dpa



insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
herrschickhilfe! 21.06.2013
1. Vida la via?
Was, bitte schoen, soll das denn heissen. Wenn man kein Spanisch kann, besser mal einen Muttersprachler fragen, statt in andern Medien Nonsense abzukupfern. Soll das vielleicht 'Viva la vida' heissen?
widower+2 21.06.2013
2. Großes Fragezeichen
Ich spreche fließend Spanisch und habe sogar einen einschlägigen Universitätsabschluss. Was "Vida la via" heißen soll, erschließt sich mir allerdings so gar nicht.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.