Jenson Button und Jessica Michibata Besinnungslos bestohlen

Jenson Button und seine Frau Jessica sind beim Urlaub in einer südfranzösischen Villa bestohlen worden. Die Eindringlinge sollen den Formel-1-Fahrer und das Model mit Gas über die Klimaanlage betäubt haben.

REUTERS

Formel-1-Fahrer Jenson Button und seine Frau Jessica, ein Model, sind beim Urlaub in Südfrankreich ausgeraubt worden. Unbekannte sollen das Paar und drei weitere Personen bewusstlos gemacht und dann in aller Ruhe Wertsachen gestohlen haben.

Ein Sprecher Buttons bestätigte den Einbruch. Das Paar und Freunde hätten in einer gemieteten Villa in St. Tropez Urlaub gemacht. Montagabend seien zwei Männer eingebrochen, als die Bewohner geschlafen hätten. "Sie stahlen eine Vielzahl an Schmuckstücken, darunter schlimmerweise auch Jessicas Verlobungsring."

Der Ring soll umgerechnet rund 355.000 Euro gekostet haben. Insgesamt sollen Gegenstände im Wert von rund 425.000 Euro gestohlen worden sein. Das britische Boulevardblatt "Sun" will erfahren haben, dass die Einbrecher ungestört alle Räume durchsuchen konnten - auch das Schlafzimmer des Ehepaars.

Die Bestohlenen bekamen von alldem nichts mit - möglicherweise, weil sie Opfer einer perfiden Einbrecher-Taktik wurden: Über die Klimaanlage wird Betäubungsgas ins Haus geschleust, wodurch die Bewohner das Bewusstsein verlieren. Der Sprecher bestätigte dies zwar nicht direkt, sagte aber, die Polizei bezeichne dies als zunehmendes Problem.

Den Ermittlern zufolge sind exklusive Wohnanlagen in der Gegend öfter Ziel derartiger Angriffe. Zudem gibt es Berichte über Besitzer von Wohnmobilen und Wohnwagen, deren Insassen in Frankreich und Spanien ebenfalls erst betäubt und dann ausgeraubt wurden.

Die Polizei hofft nun, auf Überwachungsvideos Hinweise zu den Tätern zu finden. Buttons Sprecher sagte, die Urlauber seien unverletzt geblieben. "Aber jeder Beteiligte ist wenig überraschend erschüttert von den Ereignissen."

Button und seine Frau lernten sich 2008 kennen. Der Formel-1-Pilot und das Model sind seit Dezember 2014 verheiratet.

ulz



© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.