Joanne K. Rowling Das geheime Buch am Kleiderbügel

Mit den "Harry Potter"-Romanen verzauberte Joanne K. Rowling die Welt. Nun enthüllt die Autorin, dass sie ein weiteres Fantasy-Buch geschrieben hat - auf ein Partykleid. Lesen wird es möglicherweise niemand.

Getty Images

Vor zwanzig Jahren veröffentlichte Schriftstellerin Joanne K. Rowling ihren ersten "Harry Potter"-Roman und löste damit einen weltweiten Hype aus. In einem Interview mit dem US-Sender CNN gab Rowling nun bekannt, dass sie ein weiteres Fantasy-Buch geschrieben habe. Die Sache hat allerdings einen Haken.

Das Manuskript verfasste sie weder auf Papier noch am Computer. Stattdessen kritzelte Rowling die Geschichte quer über das Kleid, das sie auf der Party zu ihrem 50. Geburtstag getragen hatte. Dabei war die Autorin weder in einen kreativen Rausch verfallen noch hatte sie keine anderen Schreibutensilien zur Hand. Die geheime Geschichte ist vielmehr Teil eines Halloween-Kostüms.

Laut CNN hatte die mittlerweile 51-jährige Rowling anlässlich ihres 50. Geburtstags vor knapp zwei Jahren zu einer Halloween-Party eingeladen. "Kommt als euer persönlicher Albtraum," hatte die Schriftstellerin ihre Gäste aufgefordert. Sie selbst verkleidete sich als verloren gegangenes Manuskript. Dazu schrieb sie eine komplett neue Geschichte auf ihre Abendrobe. "Dieses Buch, von dem ich nicht weiß, ob ich es jemals veröffentlichen werde, hängt nun in meinem Kleiderschrank," sagte sie.

Im April war ein "Harry Potter"-Manuskript der Schriftstellerin gestohlen worden. Rowling hatte einst in wenigen Worten auf einer Karte festgehalten, was vor der Geburt von Harry Potter in der Welt passierte. 2008 wurde die Kurzgeschichte für 25.000 bei einer Wohltätigkeitsauktion versteigert. Rowling hatte sich nach dem Diebstahl an ihre Fans gewandt und um Hilfe gebeten - doch bislang ist es offenbar nicht wieder aufgetaucht.

asc



insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
derpif 11.07.2017
1. Geschichten von Interesse
der Artikel ist für Panorama viel zu spannend
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.