»Beißvorfall« im US-Regierungssitz Bidens »First Dogs« fliegen aus dem Weißen Haus

Diese Amtszeit war kurz: Nach nicht einmal zwei Monaten müssen die Hunde von US-Präsident Biden das Weiße Haus verlassen – von aggressivem Verhalten gegenüber Angestellten ist die Rede.
Joe Biden mit Schäferhund Major (Archivbild)

Joe Biden mit Schäferhund Major (Archivbild)

Foto: Stephanie Gomez (Carter) / Delaware Humane Association / REUTERS
mxw/AFP