SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

03. Juni 2016, 07:55 Uhr

Johannes B. Kerner und Britta Becker

Ehe-Aus nach 20 Jahren

Moderator Johannes B. Kerner und seine Frau Britta Becker haben sich nach zwanzig Jahren Ehe getrennt. Das bestätigte der Anwalt des Paares.

Zwanzig Jahre waren sie ein Paar, der Fernsehmoderator und die ehemalige Spitzensportlerin - doch nun ist alles aus. Johannes B. Kerner und Britta Becker haben sich getrennt. Der gemeinsame Anwalt Christian Schertz bestätigte einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung.

Kennengelernt hatten sich Kerner und Becker 1996. Im Dezember, nur wenige Monate später, heirateten der Moderator und die damalige Hockey-Nationalspielerin. Bei Galas standen sie gemeinsam auf dem roten Teppich, bei Kerners Werbespots für Wurstwaren vor der Kamera.

Die Familie lebt in Hamburg. Gemeinsam haben Kerner, 51, und Becker, 43, vier Kinder im Alter von 17, 14, 8 und 6 Jahren. Besonders ihnen zuliebe wollen Kerner und Becker die Trennung wohl freundschaftlich vollziehen.

"Unsere Klienten werden der veränderten Lebenssituation aufgrund ihrer in langjähriger Partnerschaft erwachsenen Verantwortung für die gemeinsamen Kinder in vollem Umfang gerecht", ließen sie über ihren Anwalt ausrichten. Weitere Erklärungen werde man nicht abgeben.

cne/dpa

URL:


© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung