Konzerte in 200 Ländern Britischer Soulstar Joss Stone bei Einreise in Iran abgewiesen

Auf ihrer "Total World Tour" wollte Joss Stone in 200 Ländern auftreten. Das letzte Ziel ihrer Reise war Iran. Dort soll die Sängerin von Behörden auf eine "schwarze Liste" gesetzt worden sein.
Sängerin Joss Stone ist auf einer "schwarzen Liste"

Sängerin Joss Stone ist auf einer "schwarzen Liste"

Foto: Tabatha Fireman/ dpa
bam