US-Rapper Juice Wrld starb womöglich an einer Überdosis Schmerzmittel

Der Rapper Juice Wrld begann während einer Polizeikontrolle zu krampfen - kurz darauf war er tot. Nun sind neue Details zu den Umstände des Todes bekannt geworden: Er hatte zuvor offenbar Opioide genommen.
Wurde nur 21 Jahre alt: Rapper Juice Wrld

Wurde nur 21 Jahre alt: Rapper Juice Wrld

Foto: Bryan Steffy/ GETTY IMAGES NORTH AMERICA/ AFP
bbr/AFP/AP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel