Justin Biebers Instagram Bieber doch nicht back

Kurz konnten seine Fans hoffen. Doch nachdem Justin Biebers Instagram-Account kurzzeitig wieder zugänglich war, ist er nun wieder verschwunden. Der Sänger spricht von einem zwischenzeitlichen Versehen.

Justin Bieber
REUTERS

Justin Bieber


Millionen Teenies hatten sich gefreut. Scheinbar war ihr Idol nicht mehr böse auf sie und würde sie erneut mit Bildern aus seinem wilden Popstarleben unterhalten. Doch diese Hoffnung zerschlug sich innerhalb kürzester Zeit.

Wer geglaubt hatte, dass Popstar Justin Bieber nach zwei Wochen Instagram-Abstinenz auf die Fotoplattform zurückkehren würde, wurde enttäuscht: Nach wenigen Stunden wurde das reaktivierte Profil des kanadischen Sängers am Montag wieder aus dem Netz genommen.

"Immer noch kein Instagram, es war ein Unfall", gab Bieber stattdessen über Twitter bekannt. Der 22-Jährige hatte vor zwei Wochen sein Profil mit knapp 78 Millionen Followern für die Öffentlichkeit gesperrt, nachdem Fotos mit seiner mutmaßlich neuen Freundin Sofia Richie (18) für gehässige Kommentare gesorgt hatten.

cnn/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.