Alec Baldwin über Justin Bieber und Hailey Baldwin "Nun, sie sind losgegangen und haben geheiratet"

Jüngst dementierte Hailey Baldwin noch, Justin Bieber geheiratet zu haben. Nun hat einer die Ehe bestätigt, der es eigentlich wissen muss.

DPA

"Ich verstehe, wo die Spekulation herkommt, aber ich bin noch nicht verheiratet!", schrieb Hailey Baldwin jüngst auf Twitter. Es war eine Reaktion auf Berichte, sie habe ihren Verlobten Justin Bieber geheiratet. Seitdem wird gerätselt: Ja, was denn nun?

Bei den Emmy Awards haben Reporter des Portals "Access" Alec und Hilaria Baldwin befragt. Dabei ging es auch um Hailey Baldwin und Justin Bieber. Auf die Frage, wie wild Hochzeiten im Baldwin-Clan seien, antwortete der Onkel des Models: "Nun, sie sind losgegangen und haben geheiratet. Und ich weiß nicht, was das Problem ist." Weder Bieber noch Hailey Baldwin haben bislang auf die Äußerungen des 60-Jährigen reagiert.

Fotostrecke

10  Bilder
Alec Baldwin: Onkel in Plauderlaune?

In dem Interview teilte Alec Baldwin dann noch ein paar Tipps für eine lange Ehe mit. Man dürfe nicht aufhören, an der Beziehung zu arbeiten, sagte er. "Verbringt Zeit zusammen. Ich will immer noch Zeit mit meiner Frau verbringen", fügte er mit Seitenblick auf Hilaria Baldwin hinzu. Das Paar ist seit 2012 verheiratet.

Justin Bieber und Hailey Baldwin hatten im Juli ihre Verlobung bestätigt, nachdem bereits mehrere Medien davon berichtet hatten.

bbr/ulz



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.