Geburtstagswunsch Justin Bieber will ein besserer Mensch werden

Justin Bieber ist jetzt 23 - und nimmt den Geburtstag offenbar zum Anlass, gegen sein Bad-Boy-Image anzukämpfen. Mit einem süßen Kinderfoto und entsprechender Botschaft.

DPA

Justin Bieber hat sich an seinem 23. Geburtstag ganz selbstkritisch gegeben. Auf Instagram veröffentlichte der kanadische Sänger am Mittwoch ein Foto von sich aus Kindertagen. Und dazu den Satz: "Ich habe Geburtstag, und das Einzige, was ich möchte, ist, ein besserer Freund, ein besserer Bruder, ein besserer Sohn und ein besserer Mann zu sein."

Des Öfteren hatte Bieber in den vergangenen Jahren über die Stränge geschlagen und sich Ärger mit Polizei und Justiz eingehandelt. Gut möglich, dass er seinem Bad-Boy-Image etwas entgegensetzen will. Wenigstens das süße Kinderfoto, das ihn im weißen Hemdchen zeigt, während er Seifenblasen macht. Seinen Fans gefällt es offenbar - innerhalb von 13 Stunden wurde der Post 2,8 Millionen Mal gelikt.

It's my birthday and all I want is to be a better friend, better brother, better son and and better man

Ein Beitrag geteilt von Justin Bieber (@justinbieber) am

Bieber hatte erst vor rund zwei Wochen wieder für negative Schlagzeilen gesorgt. Die Polizei von Los Angeles ermittelte gegen den Sänger, weil er laut einem Zeugen einen Mann in einem Restaurant angegriffen haben soll.

In Cleveland ermittelt die Polizei derzeit gegen den Kanadier, nachdem ein Mann aus Las Vegas angegeben hatte, Bieber habe ihn im Juni geschlagen.

2014 war Bieber wegen Trunkenheit am Steuer kurzzeitig im Gefängnis gelandet. In Argentinien fahndete die Polizei 2015 per Interpol wegen eines Angriffs auf einen Fotografen nach dem Sänger. Und in Barcelona schlug er einem seiner Fans im vergangenen Jahr mit der Faust ins Gesicht.

wit/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.