Pfeil nach rechts
"Bing" ist da: Kate Hudson im Babyglück
AP

Fotostrecke

"Bing" ist da: Kate Hudson im Babyglück

Kate Hudson im Babyglück Und es hat "Bing" gemacht

Wenn ein Rockstar und ein Hollywood-Sternchen Nachwuchs zeugen, verbietet sich ein normaler Vorname von selbst. Jüngstes Beispiel: "Bing", Sohn von Sänger Matthew Bellamy und Schauspielerin Kate Hudson. Um das Namensgeheimnis zu entschlüsseln, hilft ein Blick auf den Stammbaum.
jok

Mehr lesen über