SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

15. April 2019, 20:03 Uhr

Kelly Clarkson erklärt Tochter Synchronisierung

"Ich habe ihre Träume zerstört"

Warum eine Zeichentrickfigur dieselbe Stimme wie Kelly Clarkson hat, wollte die Sängerin ihrer kleinen Tochter erklären. Als Beispiel nutzte sie deren Lieblingsfilm "Frozen" - doch das ging daneben.

Kelly Clarkson ist Sängerin - kürzlich hat sie ihre Stimme aber einem Charakter geschenkt: einer Zeichentrickfigur aus dem Film "Ugly Dolls". Wie das funktioniert, wollte sie ihrer kleinen Tochter erklären und hat dabei deren Lieblingsfilm "Frozen" ruiniert, wie die 36-Jährige in einem Interview mit "Entertainment Tonight" berichtete.

"Ich habe ihre Träume zerstört", sagte die Sängerin. "Ich habe nicht bemerkt, was ich tue." Was war passiert?

Clarksons Tochter River Rose sei verwirrt gewesen, weil sie nicht verstanden habe, warum ihre Mutter und die Zeichentrickfigur dieselbe Stimme haben. Das habe sie der Vierjährigen erklären wollen.

Die Zeichentrickfigur in "Ugly Dolls" spreche mit ihrer Stimme, sagte Clarkson zu ihrer Tochter. Genauso sei es bei den Charakteren Elsa und Anna aus "Frozen", auch deren Stimmen würden eigentlich anderen Personen gehören.

Sie habe bemerkt, wie die Rädchen im Kopf ihrer Tochter arbeiteten und "oh nein" gedacht. Als Clarkson erkannte, dass sie ihrer kleinen Tochter damit gezeigt hatte, dass die Mädchen aus "Frozen" keine echten Menschen sind, habe sie sich schrecklich gefühlt.

Deshalb versuchte sie das Gesagte ins Positive umzuwandeln. "Aber ist es nicht aufregend, dass du das Mädchen treffen könntest, das Elsa gespielt hat?", fragte sie River Rose.

Irgendwann hätte ihre Tochter die Wahrheit über die Zeichentrickfiguren bestimmt selbst herausgefunden, glaubt die 36-Jährige. Denn River Rose sei ziemlich schlau.

Es ist nicht die erste Anekdote, die Clarkson von ihrer Tochter erzählt. Erst kürzlich berichtete sie, dass River Rose ihr nach einer ihrer Proben sagte, sie habe sich beim Gesang ihrer Mutter gelangweilt.

Clarksons Karriere begann 2002 mit dem Gewinn der Castingshow "American Idol". Sie hat außer River Rose einen Sohn mit Ehemann Brandon Blackstock und ist die Stiefmutter seiner beiden älteren Kinder.

sen

URL:


© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung