Ex-Fußballer Kevin Pannewitz arbeitet jetzt als Straßenfeger »Ich verdiene 1100 und Zerquetschte netto«

Kevin Pannewitz hatte großes Talent, konnte sich aber nie an das Leben als Profisportler gewöhnen. Nun arbeitet der 29-Jährige wieder bei der Berliner Stadtreinigung: »Wenn ich gut bin, kann ich übernommen werden.«
Kevin Pannewitz spielte 2018 noch für Carl Zeiss Jena

Kevin Pannewitz spielte 2018 noch für Carl Zeiss Jena

Foto: Annegret Hilse / dpa
ptz/dpa/sid