Kim Kardashian über berühmte Hotelerbin "Ich würde alles für Paris Hilton tun"

In einem TV-Interview hat Kim Kardashian Paris Hilton ihre Dankbarkeit ausgesprochen. Für die 38 Jahre alte Hotelerbin würde sie "alles tun" - mit einer einzigen Ausnahme.

Kevin Winter/ Getty Images

Reality-Star Kim Kardashian hat It-Girl Paris Hilton als ihre Entdeckerin gepriesen. "Ich würde wirklich alles für sie tun. Sie hat mir meine Karriere geschenkt. Das rechne ich ihr total an", sagte die US-Amerikanerin in einem Clip zu ihrer Show "Keeping Up with the Kardashians", der im US-Fernsehen ausgestrahlt wurde. Sie betonte darin, dass ihr Loyalität sehr wichtig sei.

Eines schloss die 38-Jährige allerdings aus. "Ich würde nie in einem ihrer Videos tanzen." In dem Clip zur neuen Staffel der Reality-Serie ist zu sehen, wie Kardashian in einem Musikvideo von Hilton auftritt. Darin verzichtet sie tatsächlich auf eine Tanzeinlage.

Fotostrecke

6  Bilder
Kim Kardashian und Paris Hilton: Ziemlich beste Freundinnen

Die beiden verbindet eine lange Freundschaft: Schon vor ihrer erfolgreichen Karriere war Kardashian mit Hilton befreundet. Kardashian, die mit dem Rapper Kanye West verheiratet ist, arbeitete damals für die Urenkelin des Hotelgründers Conrad Hilton und war 2003 in ihrer Show "The Simple Life" zu sehen.

bam/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.