Kim Kardashian: Ärger wegen Kimono-Unterwäsche
Fotostrecke

Kim Kardashian: Ärger wegen Kimono-Unterwäsche

Foto: Toshifumi Kitamura/ AFP

Markenname für Kollektion Kim Kardashian knickt ein im Kimonostreit

Der öffentliche Druck hat gewirkt: Nach massiver Kritik am Brandnamen "Kimono" für ihre Shapewear-Kollektion hat Kim Kardashian beschlossen, sich einen neuen zu überlegen.
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Kim Kardashian: Ärger wegen Kimono-Unterwäsche
Fotostrecke

Kim Kardashian: Ärger wegen Kimono-Unterwäsche

Foto: Toshifumi Kitamura/ AFP
ala/dpa