Unglück in Kalifornien Kobe Bryants Helikopterpilot wollte offenbar Wolkenfeld umfliegen

Das Wetter war so trüb, dass selbst Polizeihubschrauber auf dem Boden blieben: Zwei Tage nach dem Unglück, bei dem unter anderem NBA-Legende Kobe Bryant starb, werden die Umstände des Vorfalls klarer.
Unglücksort im kalifornischen Calabasas: Flug durch dichten Nebel

Unglücksort im kalifornischen Calabasas: Flug durch dichten Nebel

DAVID MCNEW/ AFP
mxw/dpa