CR III Offizielles Monogramm von König Charles III. steht fest

Das C für Charles schlängelt sich durch die Beine des R für Rex: Der Buckingham-Palast hat das »Cypher« des Königs vorgestellt, das bald auf allen offiziellen Dokumenten und Briefkästen prangen wird.

Es ist ein Symbol, das die neu angebrochene Ära des Vereinigten Königreichs optisch prägen wird: Der Buckingham-Palast hat das offizielle Monogramm von König Charles III. vorgestellt. Es besteht aus einem C für Charles, einem R für »Rex« (Lateinisch für »König«), der Ziffer III innerhalb des Buchstabens R und dem Symbol der Krone.

Am Dienstag will die Poststelle im Buckingham-Palast den ersten Brief mit dem neuen Monogramm frankieren. Jährlich fertigt das Amt rund 200.000 Postsendungen des Palasts ab, darunter viele Einladungen oder Antwortschreiben auf Grußkarten oder Briefe.

Das »Cypher« der verstorbenen Queen auf einer zeremoniellen Uniform, ganz schlicht: E und R, dazwischen die römische II

Das »Cypher« der verstorbenen Queen auf einer zeremoniellen Uniform, ganz schlicht: E und R, dazwischen die römische II

Foto: TOBY MELVILLE / REUTERS

Das Monogramm, auf Englisch als »Cypher« bekannt, wird in den kommenden Monaten und Jahren außerdem auf Regierungsbehörden, staatlichen Dokumenten und Briefkästen erscheinen. Allerdings dürfte es sich noch lange Zeit hinziehen, bis das »ER«-Monogramm von Charles’ verstorbener Mutter Queen Elizabeth II. aus dem Bild der britischen Städte verschwinden wird. Das Monogramm wird erst nach und nach ersetzt, wenn etwa Briefkästen ohnehin ausgetauscht werden.

Charles bei der Schreibarbeit an seinem Arbeitsplatz

Vor zwei Tagen hatte sich Charles erstmals bei der Arbeit am Schreibtisch fotografieren lassen. Der 73-jährige Monarch, der mit dem Tod seiner Mutter Elizabeth II. am 8. September automatisch deren Nachfolge antrat, ist auf dem vom Palast veröffentlichten Bild an einem reich verzierten Schreibtisch im Buckingham-Palast zu sehen. Dabei entnimmt er Regierungsdokumente aus der berühmten »Red Box«.

König Charles an seinem Arbeitsplatz im Buckingham Palace – mit der roten Dokumentenbox

König Charles an seinem Arbeitsplatz im Buckingham Palace – mit der roten Dokumentenbox

Foto: Victoria Jones / dpa

Der britische Monarch wird täglich mit Informationen über wichtige Geschehnisse und Tätigkeiten der Regierung informiert. Auch Gesetze, die unterschrieben werden müssen, damit sie in Kraft treten können, werden in den abschließbaren roten Kisten des Luxusherstellers Barrow Hepburn & Gale transportiert.

oka/dpa
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.